DIY-Leuchte Maßlicht von Urban Schnieber…

massleuchte_einzelmasslicht_03 masslicht_02Was braucht’s?
12 Zollstöcke (2m)
18 breite Haushaltsgummiringe
1 Gipsbecher
1 Blechfassung E27, Energiesparlampe E27/z.B. 11Watt, 2 Schraubringe
1 Stück Gewinderohr für Fassung, 1 Leuchtenabhänger,
Drahtseil, Rotes Stoffkabel
1 schwarze Lüsterklemme, 1 transparente Lüsterklemme

Das Potenzial des Zollstocks im Bereich des Leuchtendesigns ist bisher vermutlich nicht voll umfänglich erkannt worden…
Die Zollstöcke werden zu gleichseitigen Dreiecken zusammengeklappt, aufeinandergeschichtet und anschließend die Ecken fächerartig verdreht. Mit den Haushaltsgummis werden die Ecken miteinander verbunden, wobei das Gummi von Gelenk zu Gelenk um 180° verdreht und die fächerartige Verdrehung fixiert wird. So werden zwei Zollstöcke miteinander verbunden. Die Verbindung zum nächsten geschieht mit einer Überlappung der Gummis. Die Halterung für die Fassung ergibt sich durch die Verdrehung zweier Endglieder ins Innere des Schirms, die mit den beiden Schraubringen verklemmt werden. Abhägung erfolgt über Drahtseil, Befestigung mit Lüsterklemmen, Gipsbecher mit Löchern für Seil und Kabel dient als Baldachin.

Materials needed:
12 folding rules (2m)
18 bold rubber bands
1 plastic beaker used to mix plaster
1 metall socket E27, low energy bulb E27/11 Watt, 2 threaded rings, 1 piece of threaded pipe used for sockets
wire rope, red textile cable
1 black luster terminal, 1 trasnparent lustet terminal

Zurück zur Übersicht / Back to overview